"Coraline", Premiere: 15.6.2018, Foto: Birgitt Hupfeld

Datenschutzerklärung

Kontaktdaten und Verantwortliche nach Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist:

TheaterFreunde Freiburg e. V.

Bertoldstr. 46

79098 Freiburg

0761/285 20 40

info(at)theaterfreunde(dot)de

Vorstand:

Dr. Gerhard Kempter, Michael Pistecky, Gernot Hugo

 

 

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

 

Der TheaterFreunde Freiburg e. V. verarbeitet folgende personenbezogene Daten:

·         Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden Name, Vorname, in Einzelfällen Geburtsdatum, Adresse und andere Kontaktdaten verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

·         Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

·         Zum Zwecke der Lohnabrechnung werden von den Beschäftigten der TheaterFreunde Freiburg e. V. Name, Vorname, Adresse, ggfs. Religionszugehörigkeit, Steuernummer und Sozialversicherungsnummer verarbeitet. Die Rechtsgrundlage ist hierfür Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

·         Informationen über die Aktivitäten des TheaterFreunde Freiburg e. V. und des Theaters Freiburg werden schriftlich per Mail und/oder Post, ggfs. per Telefon an die Mitglieder weitergegeben. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

 

Empfänger der personenbezogenen Daten

·         Im Rahmen der Cloud-Mitgliederverwaltung werden die personenbezogenen Daten – basierend auf den durch die DS-GVO vorgeschriebenen Auftragsverarbeitungsaufträgen - bei einem IT-Dienstleister gespeichert.

·         Beim Abschluss einer Donatoren- oder Förderermitgliedschaft übermitteln wir die personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Adresse und andere Kontaktdaten) an das Theater Freiburg, um das Theaterabo/die Theatercard zu verwalten bzw. die durch die Mitgliedschaft zustehenden Serviceleistungen zu erbringen.

·         Um die Beitragsverwaltung zu gewährleisten, übermitteln wir die personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Adressdaten, Bankverbindung) an eine Abrechnungsstelle bzw. Bank.

·         Im Falle der Wahl zu einem Mitglied des Vorstands oder Beirats des TheaterFreunde Freiburg e. V. wird der Name auf der Homepage des TheaterFreunde Freiburg e. V. veröffentlicht.

 

 

Speicherdauer

 

Die Speicherdauer der personenbezogenen Daten richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

Die für die Lohnabrechnung der im Verein beschäftigten Personen notwendigen Daten werden nach 10 Jahren gelöscht (gesetzliche Aufbewahrungsfrist).

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht, soweit dem keine steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

Betroffenenrechte

Alle Betroffenen haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, ein Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art. 21 DS-GVO.

Alle Betroffenen haben das Recht, ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung (z. B. Veröffentlichung ihres Namens auf der Homepage des TheaterFreunde Freiburg e. V. in Ihrer Eigenschaft als Donator oder Förderer) jederzeit zu widerrufen.

Alle Betroffenen haben ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO.

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung der vorerwähnten personenbezogenen Daten durch Aufnahmeantragsteller wie Mitglieder ist für den Abschluss einer Mitgliedschaft sowie für die Mitglieder- und Beitragsverwaltung notwendig. Wenn ein Aufnahmeantragsteller oder ein Mitglied die erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellt, ist eine Mitgliedschaft bei TheaterFreunde Freiburg e. V. nicht möglich.

Als (angehende/r) Beschäftigte/Beschäftigter bei TheaterFreunde Freiburg e. V. ist die Bereitstellung der vorerwähnten personenbezogenen Daten aufgrund vertraglicher und gesetzlicher Vorgaben vorgeschrieben sowie für den Abschluss des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich. Alle (angehende)n Beschäftigten sind verpflichtet, die entsprechenden personenbezogenen Daten bereitzustellen. Stellen sie diese nicht bereit, ist ein Beschäftigungsverhältnis bei TheaterFreunde Freiburg e. V. nicht möglich.

 

Homepage

www.theaterfreunde.de

Der Provider der Homepage des TheaterFreunde Freiburg e. V. erhebt und speichert Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind

 

·         Browsertyp und Browserversion

·         verwendetes Betriebssystem

·         Referrer URL

·         Uhrzeit der Serveranfrage

·         IP-Adresse

 

Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Funktion der Website zu gewährleisten. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Die Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, so werden die von Ihnen eingegebenen Daten wie Vorname, Name, Adresse, Telefon, Fax und e-mail https-verschlüsselt an uns übertragen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile des Browsers, wenn die Adresse mit "https://" beginnt sowie am eingeblendeten Schloss-Symbol. Dadurch wird sichergestellt, dass die übertragenen Daten von Dritten nicht mitgelesen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Datenübertragung im Internet evt. Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Homepage des TheaterFreunde Freiburg e. V. nutzt keine Cookies.

 

Sofern Sie Links anklicken, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links.