"Endstation Sehnsucht", Premiere am 10.02.2017

FÖRDERER AB € 250 - Theater macht Freu(n)de

Das Theater Freiburg bietet seit Jahren eine überregional anerkannt hohe künstlerische Qualität. Als Förderin oder Förderer tragen Sie erheblich dazu bei, diese weiterhin zu gewährleisten. Sie sind Teil eines Netzwerkes herausragend engagierter Bürger und juristischer Personen, denen die Zukunft des Theaters zur Herzensangelegenheit geworden ist.

Im Gegenzug zu Ihrer großzügigen Unterstützung erhalten Sie zahlreiche Extras:

  • Mitgliedschaft TheaterFreunde.de
  • Empfang und exklusive Einführung vor Premieren im Großen Haus
  • Zugang zur Premierenlounge auch in den Pausen
  • Premierenprogrammhefte (auch schon als pdf vor der Premiere)
  • Spezielles Kartenvorbestellrecht für exklusive Events
  • Namensnennung im Foyer und den Programmheften (auf Wunsch)
  • Hilfestellung bei Kartenwünschen (insbesondere bei ausverkauften Vorstellungen)
  • Bevorzugte Zuteilung von Aboplätzen bei allen Theater- und Konzertabos
  • Premierenabo (Kategorie I) oder Theatercard bei den beiden entsprechenden Fördererstufen

Neu: Wählen Sie ab der Spielzeit 2016/17 zwischen drei verschiedenen, attraktiven Fördermöglichkeiten:

  • FÖRDERER für € 250 (mit einem Familienmitglied € 375,-)
  • FÖRDERER THEATERCARD für € 600,- (alle Vorstellungen mit 50% Rabatt)
  • FÖRDERER PREMIERENABO für € 900,- (inkl. Premierenabo Kategorie I)

Die neue Fördererstufe für € 250 ist ideal für Sie, wenn Sie kein Premierenabo der Kategorie I oder keine Theatercard möchten, jedoch als Förderin/Förderer unser Theater mehr als bisher unterstützen wollen. Sie erhalten im Gegenzug alle Vorteile einer Förderermitgliedschaft sowie eine Spendenbescheinigung über € 250,- bzw. € 375,-.

Als Förderer Theatercard und Förderer Premierenabo erhalten Sie eine Spendenbescheinigung über
€ 500,-.

>> Anmeldeformular (PDF)      >> Online Informationen